Tischtennis in den Kantonen AG, BL/BS, SO

Organisation

Liebe Tischtennis-Freunde

Der VS NWTTV hat aufgrund der ausserordentlichen Situation rund um das Covid-19 ein spezifisches Wettkampfkonzept für die Saison 2020/2021 erstellt (siehe Anhang). Das Konzept wurde nach unserem besten Wissen und Gewissen erstellt. Dabei möchte der VS NWTTV seinen Vereinen schon vor dem Beginn der Meisterschaft einen Plan aufzeigen, wie wir im Worst Case agieren möchten.

Bei diesem Konzept soll unsere gemeinsame Leidenschaft, das Tischtennis, eindeutig im Vordergrund stehen. Trotzdem ist es dem VS NWTTV ein sehr grossen Anliegen, dass das Wettkampfkonzept Covid-19 von allen Vereinen strikt eingehalten wird. Denn nur so ist es unserer Meinung möglich, dass die Risiken möglichst klein gehalten werden, auch wenn sich der VS NWTTV natürlich darüber im Klaren ist, dass es nie eine 100%ige Sicherheit geben wird.

Im Moment geht der VS NWTTV davon aus, dass die Saison 2020/2021 Ende August 2020 gestartet werden kann.

Für den Fall, dass es in der Vorrunde oder in der Rückrunde zu einem regionalen Wettkampfverbot in einem der vier Kantone (Basel-Land, Basel-Stadt, Aargau und Solothurn) kommen sollte, hat sich der VS NWTTV für folgende Massnahmen entschieden:

Regionales Wettkampfverbot während der Vorrunde –> Abbruch ohne Wertung –> Plan B tritt in Kraft (nur Rückrunde wird gespielt und gewertet).

Regionales Wettkampfverbot während der Rückrunde –> Abbruch Wertung Ende Vorrunde

Bei beiden obengenannten Varianten fliessen die gespielten Spiele in die ELO-Wertung!!

Weder die reguläre Meisterschaft, noch Plan B kann gespielt werden –> aktuelle Mannschaftseinteilungen werden in die Saison 2021/2022 übernommen.

Kann eine Mannschaft wegen Risikogruppenverbot nicht mehr antreten, werden keine WO-Bussen ausgesprochen. Die Mannschaftswertung erfolgt jedoch gemäss SpR.

Der VS NWTTV wird nun jeweils zum Ersten des Monats auf der Homepage NWTTV oder wenn nötig während des Monats über die Aktualitäten rund um den Meisterschaftsbetrieb informieren. Informationen bzw. individuellere Konzepte betreffend einzelnen Anlässen wie z.B. die Punkte Trophy oder die NWTTV-Meisterschaft werden zeitnahe der Austragung publiziert.

Des Weiteren würde sich der VS NWTTV jederzeit über gute und sinnvolle Ideen freuen.

Sportliche Grüsse

Didi Bürge

Präsident NWTTV

Anhang_Schutzkonzept

Liebe Tischtennis-Freunde

Der VS-NWTTV möchte euch darüber informieren, dass die diesjährige DV NWTTV höchstwahrscheinlich am 10. September 2020 um 20:00 Uhr im Restaurant zur Linde in Staufen stattfinden wird. Aufgrund der Corona-Situation kann es aber sein, dass es kurzfristig zu Änderungen kommen wird und die DV NWTTV an einem anderen Ort bzw. in einer anderen Form stattfinden wird. Der VS-NWTTV wird euch aber laufend über jegliche Änderungen informieren.

In diesem Sinne wünschen wir euch allen einen schönen Sommer und vor allem bleibt gesund.

Sportliche Grüsse

Dieter Bürge

Präsident NWTTV

Liebe Clubverantwortliche

Der Vorstand NWTTV hat in Zusammenarbeit mit Peter Wahlen festgestellt, dass der Fahrplan für die Saisonvorbereitung 2020/21 nicht mehr umsetzbar ist. Dies hat den Grund darin, dass zwei Rekurse eingegangen sind gegen den Entscheid des Vorstands NWTTV bezüglich der Wertung der Saison 2019/20. Momentan sind diese Rekurse noch hängig und intern in Bearbeitung. Eine Mannschaftseinteilung (welche Mannschaft spielt in welcher Liga; wer steigt zusätzlich auf) kann zur Zeit noch nicht gemacht werden.

Der neue Fahrplan sieht nun wie folgt aus:

bis 31. Mai 2020 – Rückzüge, freiwillige Abstiege und Aufstiegsverzichte

  1. – 30. Juni 2020– Mannschafts-Neumeldungen und Lizenzierungen sowie Anmeldungen „PunkteTrophy“
  2. – 31. Juli 2020 – Stammspieler und Sperrdaten/Terminwünsche
  3. – 17. August 2020– Spielpläne

Weiter stehen wir in engem Austausch mit STT über die mögliche Durchführung des Meisterschaftsbetriebes der nächsten Saison. Momentan besteht noch ein Wettkampfverbot und leider weiss man noch nicht, wann und vor allem wie ein zukünftiger Meisterschaftsbetrieb aussehen kann/darf/soll/muss.

Wie bereits früher kommuniziert ist der Vorstand NWTTV daran, weitere Varianten zu erarbeiten. Die Vereine sind selbstverständlich dazu eingeladen, eigene Varianten und Überlegungen uns zu senden.

Wir wünschen Euch weiterhin alles Gute

Vorstand NWTTV

Liebe Tischtennis-Freunde

Das Coronavirus zieht seit längerem grosse Kreise in Europa und auf der ganzen Welt. Das Virus hat nicht nur die wirtschaftlichen Aktivitäten in Mitleidenschaft gezogen, sondern beeinflusst auch unser privates Leben. Deshalb war es bald einmal klar, dass auch die globale Welt des Sport in seinen Bann gezogen wird.

Somit war auch für die Sportart Tischtennis klar, dass man nach Lösungen suchen musste, wie wir mit der Saison 2019 / 2020 umgehen bzw. wie die Saison überhaupt gewertet werden soll.

Der Vorstand NWTTV war sich von Anfang an bewusst, dass es keine 100%-ige faire Lösung geben wird. Das Abstimmungsergebnis der Konsultativabstimmung NWTTV hat ergeben, dass es im ersten Moment eine Pattsituation zwischen der Variante 3 und 6 gibt. Da wir nachträglich noch von einigen Vereinen Stimmen erhalten haben, hat sich am Schluss die Variante 3 (Saison 2019 / 2020 wird nach der letzten kompletten Runde gewertet) durchgesetzt. Die Stimmenauswertung wurde gemäss Stimmrecht DV STT vom 29. Februar 2020 durchgeführt.

36 Total abstimmende Clubs 

2 ungültige Stimmen wegen Mehrfachauswahl sind nicht enthalten 

37  17  16 
31 Clubs die Fristgerecht abstimmten für die Info an STT per 8.4.2020  34  16  16 
41 Clubs im NWTTV
Club Saison 2019_20 Abbruch per 13.03.2020 Saison 2019_20 Abbruch Nein (Spiel- und Trainingsmöglichkeiten absolut unbekannt. Saison 2019_20 Wertung nach der letzten kompletten Runde Saison 2019_20 Wertung Ende Vorrunde Saison 2019_20 keine Wertung / Saison 2020_21 gleiche Einteilung wie 2019_20 Aktuelle Wertung, bereits jetzt klar definierte Auf/Absteiger steigen auf respektive ab. Alle anderen Mannschaften verbleiben

Aufgrund dieses Ergebnisses haben wir uns dann an die Arbeit gemacht und in allen Gruppen die Wertung so umgesetzt (vgl. PDF-Dokument).  In diesem Dokument ist nun für alle Vereine im NWTTV ersichtlich, welche Mannschaften für die hoffentlich kommende Saison 2020 /2021 auf-, respektive abgestiegen sind. Der Vorstand NWTTV möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Vereinen bedanken, die an dieser Abstimmung teilgenommen haben. Aufgrund dieser zahlreichen Teilnahme war es möglich, ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten.

Der Vorstand NWTTV hat entschieden, dass an der Vorbereitung für die Saison 2020 / 2021 nichts geändert wird. Obwohl wir natürlich alle keine Experten sind, gehen wir einmal davon aus, dass die neue Saison rechtzeitig Ende August 2020 gestartet wird. Die Frist für einen freiwilligen Abstieg bzw. Rückzug einer Mannschaft wurde vom 30. April 2020 auf den 15. Mai 2020 verlängert. Ein weiteres wichtiges Eckdatum in der Vorbereitung der Mannschaftsmeisterschaft ist der 31. Mai 2020 (Frist für die Anmeldung der Mannschaften). Am 5. Juli 2020 werden dann die Spielpläne für die Saison 2020/2021 veröffentlicht.

Wir haben uns aufgrund der unsicheren Situation auch bereits Gedanken darüber gemacht wie unser Plan B aussieht,  wenn die Saison nicht pünktlich gestartet werden kann. In einem solchen Fall haben wir uns überlegt, dass wir die Meisterschaft nur in einer einfachen Runde durchführen. Somit wäre dann die Rückrunde gleichzeitig die Vorrunde und die schwächeren Mannschaften dürften die Spiele gegen die stärker einzustufenden Mannschaften (Stammspielermeldungen) wie im Cupsystem zu Hause austragen.

So jetzt hoffen wir alle, dass die spielfreie Zeit bald einmal zu Ende ist und wir uns wieder an der Tischtennisplatte sehen können.

Der Vorstand NWTTV wünscht euch allen weiterhin viel Gesundheit.

NWTTV MM Rangliste alle Kategorien Saison 2019_20 20200424

Liebe Clubverantwortliche

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Verbreitung des Corona-Virus und der Weisungen der Behörden rät der Vorstand NWTTV, den Spielbetrieb vorbeugend bis zum 15. März 2020 einzustellen. Es ist den Clubs überlassen, Spiele abzusagen.

Wenn von der Option Gebrauch gemacht wird, haben Sie die Möglichkeit, die Partien nach Rücksprache mit dem Gegner bis spätestens zum 18. April 2020 (Kopie der Verschiebung an die Geschäftsstelle STT = nwttv@swisstabletennis.ch) auszutragen. Ein Nichtantreten wird keine Forfait-Niederlage zur Folge haben. Eine Neubeurteilung der Situation wird Ende der laufenden Woche vorgenommen – allenfalls werden weitere Massnahmen ergriffen werden müssen.

Besten Dank für die Kenntnisnahme und sportliche Grüsse

Vorstand NWTTV

Wichtige Infos

Neue Zentralregistratur:
Click-TT