Tischtennis in den Kantonen AG, BL/BS, SO

Geschätzte Präsidenten
Geschätzte Spielleiter

Nachdem am 29. Oktober 2020 vom ZV STT ein temporärer Wettkampfunterbruch beschlossen wurde, möchte der Vorstand NWTTV hiermit die Vereine informieren, wie der weitere Ablauf der Meisterschaft verläuft.

Da die aktuellen Regelungen bis auf Weiteres gelten, ist nicht absehbar, wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
In unserem Wettkampfschutzkonzept vom 2. August 2020 haben wir unter Punkt 7 “Saisonablauf respektive Wertung bei Abbruch” diesen jetzigen Fall bereits definiert.
Der 3. Punkt  “Regionaler Wettkampfverbot während der VR -> Abbruch ohne Wertung der VR, -> Plan B tritt in Kraft (nur RR wird gespielt und gewertet).” tritt somit in Kraft. Die aktuellen Ranglisten werden wieder auf Anfang gesetzt, jedoch bleiben die persönlichen Wertungen der bisher gespielten Spiele (ELO-Punkte) erhalten.

Sobald von STT der Spielbetrieb wieder erlaubt ist und die kantonalen Bestimmungen einen Meisterschaftsbetrieb zulassen, wird die Rückrunde erstens neu geplant und zweitens danach gestartet.
Unser Sachbearbeiter der Meisterschaft, Peter Wahlen, braucht für diese administrative Planung rund zwei Wochen Vorlaufzeit. In dieser Zeit werden die Vereine die neuen Spieltermine für ihre Mannschaften organisieren können. Danach beginnt die Rückrunde. Die Rückrunde kann bis am 20. Juni 2021 dauern.

Sollte der Entscheid erst nach dem 15. März 2021 gefällt sein, ist eine geregelte Rückrunde mit Beginn nach dem 1. April 2021 nicht mehr durchführbar. Dann würde der 7. Punkt eintreten:  “Weder die reguläre Meisterschaft, noch Plan B kann gespielt werden -> aktuelle  Meisterschaftseinteilung wird ins 2021-2022 übernommen.”.

Das Wettkampfschutzkonzept NWTTV bekommt in der jetzigen Situation keine (regelmässigen) Updates, da der Meisterschaftsbetrieb ruht. Wenn der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, wird der Vorstand NWTTV dieses Schutzkonzept mit den entsprechenden Änderungen wieder aktualisieren.

Vielen Dank für die Kenntnisnahme

Der NWTTV Vorstand wünscht allen Spielerinnen und Spielern auch in der wettkampffreien Zeit gute Gesundheit und weiterhin viel Spass im Trainingsbetrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtige Infos

Neue Zentralregistratur:
Click-TT