Tischtennis in den Kantonen AG, BL/BS, SO

An der ausserordentlichen ZV-Sitzung von heute Mittag wurde einstimmig beschlossen, dass der gesamte Spielbetrieb (Meisterschaft, Cup, Turniere) ab Freitag, 30. Oktober 2020 bis auf Weiteres unterbrochen wird. Ausgenommen von dieser Regelung ist der Spielbetrieb der NLA Herren und NLA Damen.

Die RV-Präsidenten waren sich ihrer Verantwortung bewusst, dass in der jetzigen Situation ein Meisterschaftsbetrieb nicht sinnvoll ist und die Gesundheit der Spielerinnen und Spieler an erster Stelle stehen muss.

Wir vom NWTTV Vorstand stehen voll und ganz hinter dieser Entscheidung. Wir möchten weiter darauf hinweisen, dass die Spiele vom Donnerstag, 29. Oktober 2020 ebenfalls abgesagt werden, da wir nun keine Zeit mehr verlieren möchten. Die Captains der Mannschaften, die heute Abend ein Spiel terminiert haben, werden vom Vorstand telefonisch über die Neuerungen informiert.
Über den weiteren Ablauf der Meisterschaft NWTTV werden wir in den nächsten Tagen informieren.

Der Trainingsbetrieb ist bis auf Weiteres unter den gegebenen Massnahmen erlaubt, solange die Kantone und Kommunen keine weiteren Einschränkungen bekanntgeben. STT wird morgen Freitag über die neuen zusätzlichen Massnahmen (Maskenpflicht) informieren.

Vielen Dank für Euer Verständnis und die Umsetzung der neuen Massnahmen
Weiterhin alles Gute
NWTTV-Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtige Infos

Neue Zentralregistratur:
Click-TT